Venezianische Wandgestaltung

Venezianische Wandgestaltung - zeitlos und natürlich schön

Seit dem fünfzehnten Jahrhundert werden Wände mit der venezianischen Spachteltechnik kunstvoll gestaltet. Italienische Stuckateure entwickelten diese anspruchsvolle Technik, um damit Räumen eine edle Atmosphäre zu verleihen.

Der sogenannte "Stucco venziano" wurde früher in Schlössern und Palästen angewendet, heute ziert er Wände in hochwertigen Hotels, Restaurants und anspruchsvollen Privathaushalten.

Diese Art Wände zu verputzen ist bei Kunden beliebt, die auf besondere Qualität, Ästhetik und Langlebigkeit setzen.

Natürliche Schönheit mit Bestand

Für venezianische Wandgestaltung verwendet der Fachmann einen Putz aus Kalk, fein zermahlendem Marmor und verschiedenen Farbpigmenten. Sie verleihen dem Ergebnis seine einzigartige Note.

Das Anbringen der venezianischen Spachteltechnik ist sehr aufwendig. Daher ist sie besser in den Händen von Experten aufgehoben, die auf Fachwissen und Erfahrung mit der Technik zurückgreifen. Da der exklusive Putz aus natürlichen Rohstoffen besteht und in Handarbeit entsteht, ist jede Wand bei genauer Betrachtung ein Unikat.

Venezianische Wandgestaltung anbringen zu lassen ist zwar vorerst kostspieliger als andere Wandbeläge, doch sie hält mitunter mehrere Jahrzehnte. Durch eine zusätzliche Wachsschicht erstrahlt sie in noch mehr Glanz.

Eine pflegeleichte und vielfältig einsetzbare Wandgestaltung

In Wohnräumen ist venezianischer Putz eine ausgesprochen saubere Lösung, denn an seiner Oberfläche haftet kein Staub - insbesondere wenn er entsprechend gewachst ist. Lange Zeit hielt sich das Gerücht, venezianischer Putz sei nicht für Feuchträume geeignet. Zu unrecht.

Fachmännisch ausgeführte Kalkputze sind

  • resistent gegen Schimmel, 
  • lassen den Austausch von Wasserdampf zu und 
  • können Feuchtigkeit hervorragend aufnehmen und wieder abgeben. 

Dadurch tragen sie zu einem guten und gesunden Raumklima bei.

Eine Technik - unzählige Gestaltungsmöglichkeiten

Venezianischer Stuck besticht mit fast unbegrenzter Farbwahl und zahllosen Strukturen. Von edlen Metallic-Schattierungen bis zu überzeugend echter Marmor-Optik ist vieles möglich. Nicht umsonst wird er "flüssiger Marmor" genannt.

Wer nicht den gesamten Raum verzieren möchte, setzt edle Akzente. Beispielsweise, in dem venezianische Wandgestaltung an einer bestimmten Wand oder einzelnen Bereichen gemacht wird. Neben klassisch eingerichteten Räumen mit Biedermaier-Flair und kaiserlichen Möbeln passt venezianischer Stuck auch perfekt zu modernem und puristischem Interieur.

Venezianische Wandgestaltung - exklusiv für Ihre Räumlichkeiten

Venezianischer Putz sieht edel aus und kann vielseitig gestaltet werden. Er trägt zu einem guten Raumklima bei und ist durch seine natürlichen Inhaltsstoffe umweltfreundlich. Wer in venezianische Wandgestaltung investiert, erfreut sich viele Jahre an einem hochwertigen und pflegeleichten Produkt. Oft ist die Wand lange noch so schön wie am ersten Tag.

Sie lieben es exklusiv und suchen etwas Besonderes für Ihre Räumlichkeiten?
Ob für ein Hotel, Restaurant oder Ihr Zuhause - mit venezianischem Putz verleihen Sie jedem Raum einen Hauch von Luxus.

Melden Sie sich bei uns für eine unverbindliche Beratung.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Rufen Sie uns einfach an unter 02330 . 890 666

oder schreiben Sie uns eine E-Mail: info@wandveredler.de

Wir freuen uns auf Sie!